Unsere Aktivitäten

 

Aktivitäten 2021

Auch im Jahr 2021 möchten wir das kirchliche Leben und die Gemeinschaft innerhalb unserer Pfarrgemeinde

durch zahlreiche Aktivitäten fördern.

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Aktivitäten in unserer Pfarrei.

 

Februar 2021

 

Mittwoch, 17.02.2021

 

Fastentuch in unserer Pfarrkirche

Seit Aschermittwoch hängt im Altarraum unserer Pfarrkirche ein besonderes Fastentuch. Es wurde von den beiden Schwandorfer Künstlerinnen Irene Duscher und Marion Eschenbecher gestaltet und greift das aktuelle Thema Corona auf.

Das 1,80 x 1,20 Meter große Kunstwerk trägt den Titel „Durchkreuzte X Wege”.

Auf den ersten Blick ist zu erkennen, dass sich auf dem Bild Straßen und Wege durchkreuzen, auf den zweiten Blick wird deutlich, dass auf dem Bild der gekreuzigte Jesus zwischen den beiden Mitgekreuzigten zu sehen ist. Der Kopf des linken Mitgekreuzigten zeigt ein Covid-19-Virus, das mit dem Impfstoff in dem Impfstoff bekämpft werden soll, am rechten Kreuz ist die Erde mit einer FFP2-Maske dargestellt, um zu verdeutlichen, dass der Mensch bzw. die ganze Welt Schutz braucht. Beim gekreuzigten Jesus deutet sich durch die goldene Farbgebung bereits seine Auferstehung an und dass er das Dunkle der Welt verdrängen möchte.

Die beiden Künstlerinnen machten das Fastentuch der Pfarrei zum Geschenk, wofür die Pfarrer Monsignore Amann bei der Übergabe ganz herzlich bedankte.

 

Bild: Alfred Gaßner

 

Eine genauere Beschreibung finden Sie im Flyer, der auch auf der App zu finden ist und in der Kirche aufliegt.

 

Montag, 01. Februar 2021

 

Unsere Pfarrei plant derzeit eine Pilgerreise nach Nordfrankreich vom 14. - 21.07.2021. Nähere Informationen sowie eine Anmeldekarte finden Sie unter folgenden Links:

 

Flyer Pilgerreise Nordfrankriech 14. - 21.7.2021                                  Anmeldekarte

 

Januar 2021

 

Sternsingeraktion 2021

 

Aufgrund der aktuellen Lage bezüglich der Corona-Pandemie ist es in diesem Jahr leider nicht möglich, dass die Sternsinger zu ihnen nach Hause kommen, um Ihnen den Segen zu bringen. Allerdings möchten wir Ihnen den Gruß der Sternsinger nicht vorenthalten. Sie finden ihn auf YouTube unter diesem Link https://youtu.be/hcCKg368txQ